Loading...

Umweltschutz durch LPG / Autogas

LPG – Autogas schont die Umwelt. Doch wie sieht das genau aus?

Herkömmliche Kraftfahrzeuge stellen durch den Ausstoß von Abgasen und Rußpartikeln (Feinstaub) eine erhebliche Umweltbelastung dar. Klimaschädigende Stoffe wie CO² und Methan und gesundheitsschädliche Abgasbestandteile wie Benzol, Aldehyde und bestimmte Kohlenwasserstoffe (PAK – polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) führen hierbei zu Smog, Umweltschäden und umweltbedingten Krankheiten. Einen großen Anteil an diesen Schäden haben die Schadstoffemissionen von Fahrzeugen mit Dieselmotor. 

Die Co²-Bilanz von Autogasfahrzeugen ist hier deutlich besser. Zwischen 9 und 18 % weniger Treibhausgas wird ausgestoßen. Der Ausstoß von Schwefeldioxid, Ruß und luftverunreinigenden Partikeln wird gegen 0 % herunter gefahren. Auch die gesundheitsschädlichen Abgase sind bei LPG - Autogas deutlich reduziert.