Technologie für alternative Antriebe

Erdgas - auch hiermit sparen Sie!

Erdgas (CNG)

Eine weitere Möglichkeit Ihr Fahrzeug auf umweltverträgliche und wirtschaftlich interessante Kraftstoffe umzustellen ist die Umrüstung auf Erdgas. Bitte verwechseln Sie Erdgas / CNG nicht mit Autogas / LPG – es handelt sich um zwei völlig unterschiedliche Produkte. 

Erdgas / CNG, welches hauptsächlich aus Methan besteht, wird in komprimierter Form ("Compressed Natural Gas", CNG abgekürzt) mit einer Oktanzahl von 120–140 als Kraftstoff genutzt und in Kilogramm abgerechnet.

Erdgasfahrzeuge der jüngsten Generation sind sehr leise, geruchsarm und komfortabel. Sie geben im Vergleich zu Benzinfahrzeugen bis zu 25% weniger CO2 und im Vergleich zu Dieselfahrzeugen bis zu 12% weniger CO2 an die Umwelt ab. Rußpartikel- und Feinstaubemissionen gibt es bei Erdgasfahrzeugen, wie auch bei Autogasfahrzeugen so gut wie nicht (unter 0,4%). Deshalb haben diese auch freie Fahrt in die Umweltzonen. Auch bei den für die Ozonbildung verantwortlichen Stickoxiden (NOx) und reaktiven Kohlenwasserstoffen liegen die Emissionswerte der Erdgasfahrzeuge weit unter denen herkömmlicher Antriebsarten.

Warum Autogas (LPG) und nicht Erdgas (CNG)

Ein Vergleich beider Kraftstoffarten soll die Beurteilung erleichtern.

 

Autogas / LPG Erdgas / CNG
Umrüstungskosten ca. 2.300 € zwischen 4.000 und 5.000 €
Kraftstoffkosten im Durchschnitt Literpreis: 0,72 € bei CAR-GAS (Info: Unsere aktuellen Tankstellenpreise für Autogas / LPG) Kilopreis: 1,349 €
Tankunterbringung kein Kofferraumverlust! Tank kann in der Reserveradmulde untergebracht werden Tank wird im Kofferraum untergebracht
Tankgrößen zwischen 35 und 230 Litern zwischen 12 und 35 Kilogramm
Reichweite ca. 725 km bei folgendem Beispiel:
- Tankgröße 100 Liter
- Befüllung 80 Liter (80%)
- Verbrauch 11 L/100 km
ca. 250 km bei folgendem Beispiel:
- Tankgröße 80 Liter
- Befüllung 14 kg
- Verbrauch 5,5 kg/100 km
Tankstellen in Deutschland derzeit ca. 6.600 derzeit ca. 900
Förderung keine Förderung Förderungen sind über KfW und örtliche Energieversorgungsunternehmen durch Tankgutscheine oder finanzielle Zuschüsse möglich. Rein wirtschaftlich gesehen ist eine CNG-Umrüstung trotz Subventionierung teurer. Oder anders herum gesagt: LPG ist auch ohne den Zuschuss eines Energieversorgers günstiger.

Was kostet die Umrüstung auf CNG, wie hoch sind die Kraftstoffpreise?

Die Umrüstung auf Autogas / LPG kostet etwa 2.300 €, 
für eine Umrüstung Ihres Fahrzeugs auf Erdgas / CNG müssen Sie mit stolzen 4.000 – 5.000 € rechnen.  

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zur Umrüstung auf Autogas / LPG oder Erdgas / CNG.

 Unverbindliches Angebot

 

Übrigens: Der Preis für 1 Kilogramm Erdgas variiert Deutschlandweit enorm. Aus diesem Grund führen wir überwiegend, die aus unserer Sicht sinnvollere Methode der Umrüstung - Autogas / LPG  durch. Selbstverständlich können wir Ihr Fahrzeug aber auch auf Erdgas / CNG umrüsten. 

 

(Info: Aktuelle  Tankstellenpreise für Autogas / LPG der CAR-GAS GmbH.)

Verflüssigtes Erdgas (LNG)

Bei LNG (Liquefied Natural Gas) handelt es sich um verflüssigtes Erdgas. Es besteht aus einer Methan (ca. 98%)- und Ethan-Mischung und ist somit ein sehr reines Gas mit hervorragenden Eigenschaften. Auch in Bezug auf die Co²-Bilanz punktet LNG. Bis zu 30 % weniger Treibhausgas, kein Feinstaub und 30 % weniger Schwefelanteile fallen an.


Durch Temperatursenkung auf −164 bis −161 °C wird Erdgas verflüssigt und weist nun als LNG nur noch etwa ein 600stel der vorherigen Volumens auf. Die nun erzeugte sehr hohe Energiedichte, kann optimal über weite Strecken transportiert oder/und in Tanks gelagert werden. Aus diesem Grund eignet es sich hervorragend für den Einsatz auf langen Strecken. Es wird bisher nur in LKW in Verbindung mit dem  Dieselblend-System eingesetzt. 

© 2011 CAR-GAS Technologie für alternative Antriebe GmbH, Heideweg 1 & 50, 34590 Wabern-Unshausen / Telefon 05683 9310-0 / Telefax 05683 9310-31  |    TYPO3 und Programmierung