Loading...

Prins VSI-DI Direkteinspritzer

Seit 2010 bietet Prins Autogassystemen B.V. ein sequentielles Gas-Einspritz-System für Direkteinspritzer-Motoren an. Mit dem Prins VSI-DI-System können verschiedene FSI- und TSI-Motoren der VAG-Gruppe ausgestattet werden.

Da sich bei einem Direkteinspritzer-Motor die Benzineinspritzdüsen im Brennraum befinden, arbeitet das Prins VSI-DI-System mit einer sequentiellen Benzinbeimischung um die Kühlung der Benzindüsen auch im Gasbetrieb zu gewährleisten. 

Eine Besonderheit des neuen VSI-DI-System ist die zusätzliche Erfassung des Kraftstoffdruck. Hierdurch kann sich die Autogasanlage selbstständig an den jeweiligen Benzindruck anpassen. Weiterhin bietet das VSI-DI-System eine optionale Anschlussmöglichkeit an das CAN-Bus-System an.

Verfügbare Prins Direkteinspritzer - Anlagen: Gesamt-Fahrzeugliste Direkteinspritzer

Broschüre Prins VSI-DI (pdf)