Loading...

Prins VSI-3 DI (Direkteinspritzer)

VSI-3 DI: Das revolutionäre LPG-System für Fahrzeuge mit Motoren mit Direkteinspritzung (DI).
Ab sofort weltweit erhältlich!

 

Das Prins VSI-3 DI LPG-System bietet eine universelle Lösung für eine Vielzahl von Fahrzeugen der neuesten Automobiltechnologie. Es entspricht dabei den neuesten globalen Emissionsstandards, wie Euro 6D WLTP und Zertifizierungen wie R115/EPA.

Das System ist von ausgezeichneter Qualität, überaus effizient (Benzinverbrauch unter 5 %), leistungsstärker als bisherige Systeme und bietet ein reibungsloses Fahrerlebnis, so wie Sie es von einem normalen Benzinauto kennen.

Durch das Fahren mit Flüssiggas (Autogas) sparen Sie Kraftstoffkosten, manchmal Hunderte von Euro pro Jahr, und entlasten die Umwelt durch CO2-Reduzierung (21 %) und Reduzierung der Partikelemissionen (bis zu 95 %). Das System ist ab sofort weltweit bei allen offiziellen Prins-Importeuren und Prins-Händlern erhältlich.

 

Liste verfügbarer LPG-Systeme für Motoren mit Direkteinspritzsystem: Fahrzeugliste

Broschüre: Prins VSI-3 DI (pdf)

Video zu VSI-3 DI: https://www.youtube.com/watch?v=gZteCYeJ7EM

Informationen des Herstellers zu VSI-3 DI: Prins VSI-3 DI

Highlights der Komponenten des Prins VSI-3 DI LPG-Systems

AFC-3.0 DI-Steuergerät

Das Herzstück des VSI-3 DI LPG-Systems mit integrierter DI-Injektor-Emulation und Notlauf-Programm-Funktion; gewährleistet die allgemeine Systemkontrolle, -sicherheit und -effizienz des Gesamtsystems.  Das Steuergerät ist kompatibel mit DI und DI+MPI-Motoren. 

eVP-500 LPG-Verdampfer

Der Kraftstoffdruck wird durch den patentierten Prins eVP-500, den weltweit ersten, vollelektronischen LPG-Verdampfer für Motoren bis 500 PS kontrolliert.  Der eVP-500 stellt die korrekte LPG-Versorgung unter allen Betriebsbedingungen sicher und sorgt für ein optimales und reibungsloses Fahrerlebnis. 

LPG-Injektoren

Der Kraftstoff wird über hochwertige Keihin-LPG-Injektoren eingespritzt, die bekannt sind für ihre Genauigkeit, Ausdauer und Geschwindigkeit.

Das System ist außerdem mit einem Prins-Mehrfarbenschalter, Prins-Filter und LPG-Tank ausgestattet.

Der LPG-Tank wird hierbei platzsparend in der Reserveradmulde untergebracht. Das Füllventil für Autogas wird standardmäßig in der Nähe des Füllventils für Benzin untergebracht und meist in die vorhandene Tankklappe integriert. Da Ihr Fahrzeug nach der Umrüstung über einen Gastank und einen Benzintank verfügt, kann die Gesamtreichweite ohne Tankstopp auf mehr als 1.000 km erweitert werden.

LPG ist der weltweit meistverkaufte, alternative Kraftstoff und ist an einer Vielzahl von Tankstellen erhältlich.