Technologie für alternative Antriebe

Prins VSI-Dieselblend-2.0

Dieselblend nennt man den Mischbetrieb von Diesel und Erdgas (CNG) beziehungsweise Diesel und Flüssiggas (LPG).  Es lässt sich im Prinzip bei jedem Dieselmotor (ab EURO3) einsetzen.  Das Augenmerk beim Einsatz des Systems liegt im Besonderen auf Transportern und Kleinlastern, sowie auf großen LKW und Zugmaschinen. Natürlich ist auch ein Einsatz in Baumaschinen und PKW, wie zum Beispiel bei Taxiunternehmen denkbar und möglich. 

Das Prins VSI-Dieselblend-2.0-System macht es möglich, Dieselmotoren zu Dual-Treibstoff-Motoren umzurüsten. Im Fahrzeugbetrieb wird ein Teil des benötigten Kraftstoffes durch CNG oder LPG ersetzt. Das Dieselblend-System wird also neben dem original Motor-Management-System installiert und arbeitet zeitgleich mit diesem zusammen. 
Hierbei kommuniziert das System mit dem vorhandenen Motormanagement über den CAN-Bus und gewährleistet so die vollständig computergesteuerte Einblasung der optimal berechneten Menge des zusätzlich verwendeten Gases. 

Durch die Nutzung von Parametern wie Drehzahl, Ladedruck, Menge des eingespritzten Diesel, Stellung des Gaspedals, das Drehmoment und die Temperatur des Kühlmittels, sowie der spezifischen Gegebenheiten des Motors ermittelt das System die optimale Balance zwischen Diesel und des Flüssig- bzw. Erdgases.

Die Komponenten des Systems werden in OEM-Qualität und speziell für diese Anwendungen konzipiert und produziert. Alle Komponenten entsprechen den strengsten gesetzlichen Vorschriften und Zertifizierungen. Der Einbau der kompakt gestalteten Bauteile ist sehr einfach. 

Die spezielle Diagnose-Software ist einzigartig. Sie ermöglicht die Überprüfung und Feineinstellung des VSI-LPG-Systems für eine optimale Motorleistung, eine lange Lebensdauer und die Minimierung des Abgasemissionen. Hier wird insbesondere der Ausstoß von CO², sowie NOx erheblich reduziert. Für Flüssiggas, Erdgas oder LNG gibt es verschiedene Tank-Bauformen.

Insgesamt bietet  das Prins VSI-Dieselblend-2.0-System den Einsatz einer „grüneren Flotte“. Und dabei lassen sich die Kraftstoffkosten noch erheblich reduzieren...!

  

 Broschüre Prins Dieselblend-2.0 (pdf)

Verfügbare Prins Dieselblend-Systeme

Fahrzeug Hubraum Baujahr Motorcode Getriebe
DAF Dieselblend LPG XF105 460hp 12,9 Ltr. 2011 MX340 AS-TRONIC
DAF Dieselblend LPG XF105 410hp 12,9 Ltr. 2013 MX300 AS-TRONIC
DAF Dieselblend CNG XF105 410hp 12,9 Ltr. 2011 MX300 AS-TRONIC
DAF Dieselblend CNG XF105 460hp 12,9 Ltr. 2011 MX340 AS-TRONIC
DAF Dieselblend CNG CF75 310hp 9,2 Ltr. 2011 PR228 AS-TRONIC
DAF Dieselblend CNG CF75 310hp 9,2 Ltr. 2013 PR183 AS-TRONIC
Ford Dieselblend LPG Transit 85 kw 2,4 Ltr. 2009 Duratorq ZSD-424 MT
Iveco Dieselblend LPG Ecostralis 460hp 10,3 Ltr. 2011 F3A Cursor 10 EuroTronic
Iveco Dieselblend LPG Stralis 450hp 10,3 Ltr. 2010 F3A Cursor 10 EuroTronic
Iveco Dieselblend CNG Stralis 450hp 10,3 Ltr. 2013 F3A Cursor 10 AS-TRONIC
Iveco Dieselblend LNG Stralis 420hp 10,3 Ltr. 2011 F3A EuroTronic
MAN Dieselblend LPG TGS 360hp 10,5 Ltr. 2010 D2066 MT
MAN Dieselblend CNG TGX 480hp 12,4 Ltr. 2012 D2676 AS-TRONIC
MAN Dieselblend CNG TGX 440hp 10,5 Ltr. 2013 D2066 AS-TRONIC
MAN Dieselblend CNG TGX 400hp 10,5 Ltr. 2013 D2066 AS-TRONIC
Mercedes Dieselblend CNG Actros 408hp 11,9 Ltr. 2010 OM501 Telligent
Mercedes Dieselblend CNG Actros 435hp 11,9 Ltr. 2009 OM501 Telligent
Mercedes Dieselblend CNG Axor 428hp 12,0 Ltr. 2013 OM457LA Telligent
Mercedes Dieselblend LNG New Actros 450hp 12,8 Ltr. 2013 OM471LA Powershift
Renault Dieselblend LPG Premium 460hp 10,8 Ltr. 2011 DXi 11 Opticruise
Renault Dieselblend LPG Magnum 480hp 12,8 Ltr. 2011 DXi 13 I-Shift
Renault Dieselblend CNG Premium 460hp 10,8 Ltr. 2011 DXi 11 Opticruise
Scania Dieselblend LNG R440 13,0 Ltr. 2013 DC13 112 L01 Opticruise
Volvo Dieselblend CNG FH 380hp 12,0 Ltr. D12C MT / AT
Volvo Dieselblend CNG FH 380hp 12,0 Ltr. D12C MT / AT
Volvo Dieselblend CNG FH 420hp 12,0 Ltr. D12D MT / AT
Volvo Dieselblend LNG FH 460 12,8 Ltr. 2013 D13C I-Shift

© 2011 CAR-GAS Technologie für alternative Antriebe GmbH, Heideweg 1 & 50, 34590 Wabern-Unshausen / Telefon 05683 9310-0 / Telefax 05683 9310-31  |    TYPO3 und Programmierung